Fehrecke

Léa Wegmann


Vita


AUSZEICHNUNGEN
2015 Best Actor Award | 4th Global Alliance of Theater Schools, Peking
2013 Prix Francois Florent International | Paris

FILM / KINO
2016 WTF | Kurzfilm | Regie: Sara Fazilat | dffb Berlin
Liebesszenen | Kurzfilm | Regie: Eline Gehring | dffb Berlin
2013 Au nom du frère | Kurzfilm | Regie: Philippe Landoulsi
2009 Max | Kurzfilm | Regie: Florian Schmeidel

TV
2018 Alles oder Nichts | Daily | Regie: Sabine Landgraebe
Soko Wismar | TV-Serie | Regie: Janis Rebecca Rattenni
Alarm für Cobra 11 | TV-Serie | Regie: Franco Tozza

THEATER
2018 Theater Magdeburg | Ein Sommernachtstraum | Insz.: Cornelia Crombholz
Theater Magdeburg | Zeit der Kannibalen | Insz.: Dominic Friedel
2017 Theater Magdeburg | Antigone und Ödipus | Insz.: Cornelia Crombholz
2016 Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin | Die Mutter | Insz.: Peter Kleinert
2015 Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin | Sommergäste | Insz.: Silvia Rieger
UNAM Mexico City | Clavigo | Insz.: Michael Keller, Harry Fuhrmann
2013 Théâtre Florent Paris | Jeunesse sans Dieu | Insz.: Francois Orsoni
Théâtre du Lavoir Modern Parisien, Paris | Dans les bois | Insz.: Georges Bécot
Théâtre des Bouffes du Nord, Paris | Prix Olga Horstig | Insz.: Olivier Tchang Tchong
2012 Théâtre Florent Paris | Les Brigands | Insz.: Jean-Pierre Garnier
2009 Kultursommer Garmisch-Partenkirchen | Die unendliche Geschichte | Insz.: Georg Büttel
2007 Westtorhalle Murnau | Warten auf Godot | Insz.: Katharina Paul
2006 Kultursommer Garmisch-Partenkirchen | Little Shop of Horrors | Insz.: Georg Büttel

AUSBILDUNG
2016 - 2013 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin
2013 - 2011 Classe Libre des Cours Florent, Paris

Skills

WOHNORT Berlin
GEBOREN 1990
GRÖSSE 167 cm
AUGENFARBE grün-braun
HAARFARBE blond
SPRACHEN Französisch (Muttersprache) | Englisch (fließend)
DIALEKTE Bayerisch
INSTRUMENTE Klavier
SPORTARTEN Tennis | Schwimmen | Yoga | Fechten | Bogenschießen
TANZAUSBILDUNG Jazz und Modern Dance
STIMME Mezzosopran
FÜHRERSCHEIN Pkw

News

12-12-18
Dreh: Alles oder Nichts
Léa Wegmann übernimmt in drei Folgen der Sat.1-Serie "Alles oder Nichts" die Gastrolle "Kommissarin Emma Berger". Sabine Landgraebe führt Regie.